SAT Historie

2018

Eröffnung

Eröffnung einer weiteren Produktionshalle in Dägeling

2018

2017

Übernahme/­Erweiterung

Übernahme von NKE Automation und Portfolioerweiterung um Klebezellen, sowie Robotik

Erweiterung der Standorte Brasilien (Goiana/Recife) und Italien (Turin)

2017

2015

Erweiterung

Erweiterung der Bürofläche am Standort Dägeling
2015

2014

Gründung

Gründung der Tochtergesellschaft SAT Sterling Fluid Systems LLC mit Sitz in Atlanta, Georgia, USA
2014

2011

Erweiterung, Gründung, Markt­einführung

2011 Erweiterung der Fertigungs- und Montagehalle um zusätzliche 1000m² Inbetriebnahmefläche Gründung der Tochtergesellschaft SAT Fluid Systems (Shanghai) Co., Ltd. mit Sitz in Shanghai Markteinführung der 4. Generation des SAT-VMC-Messsystems Auslieferung der ersten R1234yf Klimafüllanlage für den europäischen Markt
2011

2010

Eigentümer­wechsel

Eigentümerwechsel – Übernahme der SAT Anlagentechnik durch private Investorengruppe
2010

2009

Produktions­start

Produktionsstart in der neu errichteten Fertigungs- und Montagehalle Markteinführung der 3. Generation des SAT-VMC-Messsystems
2009

2008

Produktions­erweiterung

Produktionserweiterung – Neubau einer Fertigungs- und Montagehalle mit 1400m² Grundfläche in Dägeling
2008

2007

Leichtester Harnstoff-Fülladapter

Entwicklung und Installation des weltweit leichtesten Harnstoff-Fülladapters mit Mehrventiltechnik zur Befüllung in der Pkw-Serienfertigung
2007

2006

CO2-Befüllanlage

Bau der ersten CO2-Befüllanlage für den Nacharbeitsbereich der Fahrzeugfertigung. Einsatz bei der Befüllung von Pkw-Klimasystemen in einem Forschungszentrum eines weltweit führenden Automobilherstellers
2006

2005

Installation & Entwicklung

Installation der ersten Harnstoffbefüllanlage für die Serienfertigung Entwicklung und Installation des ersten Kraftstoff-Fülladapters für 2 oder 3 Medien
2005

2004

Eröffnung China

Eröffnung des Vertriebs- und Servicecenters in Shanghai (China).
2004

2001

Voll­automatische Betankungs­anlage

Installation der ersten vollautomatischen Betankungsanlage
2001

2000

Verlegung & Neubau

Neubau Verwaltungsgebäude mit 1600m² Bürofläche in Dägeling bei Hamburg Verlegung des Firmensitzes nach Dägeling bei Hamburg Markteinführung der 3. Generation des SAT BPT
2000

1990-2000

Vor der Jahrtausend­wende
90er Jahre

1999
Installation der ersten Befüllanlage für die PKW-Serienfertigung mit automatischer Adapterpositionierung und Deadaptierung für 4 Medien

Installation der ersten Anlage zur mobilen Leckratenbestimmung und Dichtheitsprüfung von Klimasystemen (SAT AC Leak) in der PKW-Serienfertigung

1998
Entwicklung des weltweit ersten, mobilen Dichtheitsprüfgerätes (SAT AC Leak) zur Leckratenbestimmung von PKW-Klimasystemen mit integrierter Druckabfallmessung

1997
Markteinführung der 2. Generation des SAT BPT

1996
Die SAT Anlagentechnik wird in die Sterling Fluid System Group eingegliedert

Installation des ersten Bremspedaltesters (SAT BPT) in der PKW-Serienfertigung

1995
Entwicklung des ersten mobilen, pneumatisch betriebenen Bremspedaltesters (SAT BPT)

Entwicklung und Markteinführung des weltweit ersten, PC basierten Vakuum- und Druckmesssystems für Bremssysteme (SAT Vacuum Measurement Case – VMC)

Entwicklung und Installation des ersten Fülladapters mit integrierter Mehrventil- und Messtechnik

1990-2000

1970-1980

70er und 80er Jahre

1982
Erster Lieferant von Fahrzeugbefülltechnik für das Volkswagen Joint Venture Shanghai Volkswagen (SVW) in China

1978
Installation der ersten Bremsenfüllanlage mit Vakuumtechnik für die PKW-Serienfertigung

1976
Installation der ersten Bremsenfüllanlage mit Vakuumtechnik für ein Forschungszentrum eines Automobilherstellers

1974
Entwicklung des Entgasungs- und Trocknungsverfahren zur Aufbereitung von Bremsflüssigkeiten

1973
Installation der ersten Kühlerfüllanlage für die PKW-Serienfertigung

1971
Ausgliederung der Geschäftseinheit Anlagentechnik aus der SIHI GmbH und Firmierung zur SIHI Anlagentechnik GmbH (SAT) mit Hauptsitz in Itzehoe und Fertigungsstandort in Tönning

 

1970-1980

1920 Gründung

1920

Gründung des ehemaligen Mutterkonzerns Siemen & Hinsch (SIHI GmbH) in St. Margarethen durch die Erfinder der Seitenkanalpumpe Otto Siemen und Johannes Hinsch
1920 Gründung